Teilnehmer-Info

Teilnehmer-Info für die Deutsche Meisterschaften 2020 XCO Nachwuchs

am 17. und 18. Oktober 2020

Allgemeine Informationen zu Voraussetzungen der Teilnahme

 

  1. Alle Teilnehmer/-innen sowie alle Betreuer/Eltern, erklären vorab durch Unterschrift die Einhaltung der hessischen Corona-Schutzmaßnahmen. Gleiches gilt für eine Erklärung, dass sie/er in den letzten 14 Tagen vor dem Austragungstermin keinen bewussten Kontakt zu positiv COVID-19 getesteten Personen hatte. Ebenso bestätigt der Unterzeichnende, dass er bei bester Gesundheit ist.
  2. Sollten Krankheitssymptome irgendwelcher Art (Husten, Schnupfen usw.) bei Sportlern oder Betreuern und Helfern bestehen, ist es Pflicht der Veranstaltung fern zu bleiben.
  3. Die Akteure bzw. deren Betreuer/Eltern haben sich vorab auf der Homepage des Veranstalters über alle in Verbindung stehende Abläufe der Veranstaltung zu informieren.
  4. Per Unterschrift wird unter gesundheitlichen Aspekten auf alle Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter und von beauftragten Dritten verzichtet. Sportler aus Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert-Koch-Institutes sollten ihre Teilnahme vorab mit ihrem Hausarzt besprechen, bzw. sollten der Veranstaltung fern bleiben.
  5. Um die Frequenz und das Personenaufkommen an der Anmeldung zu verringern, wird gebeten die Abholung der Start-Unterlagen team- oder gruppenweise durchzuführen.
  6. Camping ist im Veranstaltungsbereich und der näheren Umgebung zu unterlassen.
  7. Die Regeln des Veranstalters sind zu respektieren, sie sind Teil seines Schutzkonzepts, dank dem die Veranstaltung überhaupt genehmigt wurde.

 

 Hygienekonzept

 

Mit Zugang zum Veranstaltungsgelände verpflichten sich alle Teilnehmer zur Einhaltung der aufgeführten Regeln – bei Zuwiderhandlung ist die Veranstaltung umgehend zu verlassen!

 

Allgemeine Maßnahmen

 

  1. Jede(r) Teilnehmende muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
  2. es dürfen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome vorliegen
  3. er darf sich nicht in Quarantäne befinden
  1. er muss sich zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen verpflichten
  2. Zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung werden die Kontaktdaten dokumentiert (die Teilnahme setzt eine entsprechende schriftliche Einverständniserklärung voraus). Die Rechtsgrundlage, die den Vereinen die Führung solcher Listen gestattet, ergibt sich aus dem Art. 6, Abs. 1 DSGVO. Es werden keinesfalls Gesundheitsdaten erfasst. Die Listen werden mindestens 14 Tage aufbewahrt.
  3. Ist der Mindestabstand von 1,5m – 2m nicht einzuhalten, gilt für alle nicht im Wettkampf befindlichen Personen (Trainer, Sportler, Betreuer, Helfer, Zuschauer etc.) Maskenpflicht.
  4. Ein Körperkontakt ist in allen Bereichen zu vermeiden.
  5. Es stehen keine Umkleidekabinen und/oder Duschen zur Verfügung. Die zur Verfügung stehenden DIXIS sind mit der Möglichkeit zur Händedesinfektion ausgestattet. Sie dürfen nur einzeln betreten werden, jeder Benutzer verpflichtet sich nach Nutzung das DIXI zu reinigen, Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
  6. Die Möglichkeit zur Handdesinfektion besteht zusätzlich an zentralen Punkten,
  7. Alle Helfer werden in die vorgenannten Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes) eingewiesen. Teilnehmer werden durch Hinweisschilder und/oder Aushänge über die einzuhaltenden Regeln informiert.
  8. Es sind nur personalisierte Getränkeflaschen zu benutzen.

 

Zufahrt / Fahrerlager

 

  1. Anmeldung und alle Informationen zum Wettkampfablauf, z.B. erfolgen via Internet.  Anmeldung

          Es gibt keine Nachmeldung mehr vor Ort!

  1. Vor Aushändigung der Startunterlagen am Anmeldecontainer, ist die ausgefüllte und unterschriebene Verpflichtungserklärung abzugeben. Die Verpflichtungserklärung wird mit Anmeldebestätigung an die Teilnehmer versendet. Die Aus- und Rückgabe der Startunterlagen, sowie die Lizenzkontrolle erfolgen kontaktlos am Anmeldecontainer, auf Mindestabstand und Maskenpflicht ist zu achten.
  2. Um die Frequenz und das Personenaufkommen an der Anmeldung zu verringern, wird gebeten die Abholung der Start-Unterlagen team- oder gruppenweise durchzuführen.
  3. Beim Warmfahren auf einer stationären Rolle ist der Mindestabstand von 1,5m zu beachten.
  4. Der WC-Bereich darf nur einzeln betreten werden, eine Desinfektion ist nach jeder Benutzung vom Benutzer selbst vorzunehmen.

 

Start-/Wettkampfablauf

  1. Der Vorstartbereich darf durch den Sportler/in max. 15min vor dem Wettkampf                                                                                                                              betreten werden. MASKENPFLICHT! Die Maske darf erst direkt vor dem Start abgenommen werden. Der Start erfolgt im Jagdstartmodus mit 10 Sekunden Abstand pro 5er Gruppe (siehe Ausschreibung DM XCO U15/U17).
  2. Im Start/Zielbereich sind keine Betreuer zulässig, eine Materialkontrolle ist ggf. durch den Sportler/in eigenhändig im Sichtbereich der Wettkampfrichter durchzuführen (kontaktlos!).
  3. Im Start/Zielbereich sind keine Getränke- oder Nahrungsaufnahme gestattet.
  4. Zutritt und Aufenthalt in der Technikzone ist für Betreuer nur mit Mund-/Nasenschutz erlaubt.
  5. Nach dem Zieleinlauf sind Gruppenbildungen zum Rennaustausch zu unterlassen (ggf. mit Mindestabstand). Ausfahren abseits des Wettkampfgeländes ist unter den Vorgaben der Gruppenbildung möglich.

 

Wettkampfende

  1. Der Zielbereich ist nach der Zieldurchfahrt zügig zu verlassen.
  2. Die Siegerehrungen werden in einem kleinen Rahmen unter Einhaltung der Mindestabstände und hygienischen Schutzmaßnahmen, zeitnah nach dem Rennende durchgeführt.

Zeitlicher Rahmen

Um die Anzahl an Personen vor Ort möglichst gering zu halten und damit die Umsetzung eines entsprechenden Hygienekonzeptes zu ermöglichen, sollen die Altersklassen in (Zeit-) Blöcken vor Ort sein bzw. starten.

 

_______________________________________________________

 

Teilnehmer-Info für die Internationale Mountainbike Bundesliga 2020,

Mountainbike Nachwuchs – Bundesliga

und den MTB Hessencup

mit Schüler – Mountainbike Schnupper-Rennen

und 2 Stunden Jedermann MTB – Rennen

am 30. und 31. Juni 2020 in Gedern

Teilnehmer-Info Anlieger

Samstag

  • Technik, Trial und Geschicklichkeits Wettbewerbe der Nachwuchsbundesliga
  • Schüler- und MTB-Hessencup-Rennen
  • 2-Stunden Rennen für Jedermann und Teams

Sonntag

  • Spitzensport > internationale Bundesliga
  • Cross-Country-Rennen
  • Nachwuchsbundesliga
  • Lizenzklassen

Teilnehmer-Info Abfahrt Brücke

2020er Updates folgen

 

Zeitplan 2020
Allgemeine Info Vulkan-Race Gedern
Geschicklichkeits-Wettbewerb NWS
Technical Guide Vulkan-Race Gedern

 

Besucht uns auf Facebook