MTB Nachwuchs-Bundesliga 2018: Neuer Auftakt, neues Finale

MTB Nachwuchs-Sichtung 2018: Neuer Auftakt, neues Finale

Emma Eydt präsentierte sich bei der Nachwuchs-Sichtung 2017 stark. Foto: Archiv/Max Fuchs
Emma Eydt präsentierte sich bei der Nachwuchs-Sichtung 2017 stark. Foto: Archiv/Max Fuchs
25.10.2017 | Frankfurt (rad-net) – Die Termine und Orte der Bundes-Nachwuchs-Sichtung 2018 für die Mountainbiker stehen fest. Der Athletik-Test findet am 21. Januar in Bad Orb statt und das Finale wird im bayerischen Wiesenbach ausgetragen.

Sechs Stationen, inklusive der Deutschen Meisterschaft in St. Ingbert, umfasst die Nachwuchs-Sichtung des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) im kommenden Jahr.

Der Athletik-Test wird zum zweiten Mal ausgetragen und findet im hessischen Bad Orb statt. «Das ist ein relativ zentraler Standort», sagt Nachwuchs-Bundestrainer Marc Schäfer. Während Hausach, Gedern und St. Ingbert bereits Erfahrungen mit der Ausrichtung der Nachwuchs-Wettbewerbe haben, ist Wiesenbach neu in der Reihe, genauso wie Wetter/Ruhr.

Die Termine, Orte und Disziplinen 2018:
21. Januar Athletik-Test Bad Orb
7./8. April Hausach (Slalom/XCO)
12./13. Mai Gedern (Trial/XCO
9./19. Juni Wetter/Ruhr (Slalom/XCO)
21./22. Juli St. Ingbert (DM XCO)
15./16. September Wiesenbach XCE/XCO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.